Tagesveranstaltungen

Bitte achtet auf die aktuellen Ankündigungen, da wir immer flexibel  reagieren und unser Programm den aktuellen Coronabestimmungen anpassen.

Wochenendseminare

Wir entscheiden nach den aktuellen Hygienebestimmungen, ob die Seminare stattfinden!!!!! Oder als Online Seminare angeboten werden.

Africa Connect?!    am 12.-14.11.2020    in Berlin     ESG Paderborn

Das Programm "Africa Connect" soll den Mittelstand in afrikanischen Ländern fördern. Wir fahren nach Berlin und informieren uns in Bundestag und bei Brot für die Welt, welche Ergebnisse das Programm erzielt hat und welche Erwartungen nicht erfüllt wurden.

Wo geht´s hin? Zwischen Studium und Beruf   am 27.-28.11.2020   Webinar!!!       Stuben Westfalen, Rheinland, Rheinland-Pfalz und CIM

Was soll ich nach meinem Abschluss machen? Sehe ich einen Perspektive in meinem Heimatland? Gibt es Unterstüzung? Ein Seminar für Studierende, die sich Gedanken über ihre Zukunft machen. Unterstützt werden wir vom Centrum für internationale Migration (CIM) mit seinem Reintegrationsprogramm.

Bin ich richtig? Gut?  11.-13.12.2020  in Hattingen      ESG Bochum

Das Seminar soll dazu befähigen, die eigenen Stärken und Fähigkeiten bei Bewertungen ansprechend und erfolgreich darzustellen. Personaltrainerin Nina-Marie Renk begleitet euch mit Praktischen Übungen und unterstürzt euch bei allen Fragen.

Lokale Aktivitäten

Worldcafe im Lemgo/ Viva Cafe in Detmold 12.10./16.11./07.12.2020 jeweils    um 18:00 Uhr    in Lemgo      27.10./24.11.   jeweils um 20:00 Uhr in Detmold   ESG Detmold

Internationale Studierende Präsentieren das Leben in ihren Heimatländern. Da ist alles dabei: Politik, Religion, Wirtschaftliche Entwicklung und natürlich leckere Gerichte.

Demokratie und Menschenrechte aus afrikanischer Perspektive- Chancen und Herausforderungen   am 28.05.2020   um 19:00 Uhr in Bielefeld    ESG Bielefeld   verschoben auf 2021!!!

Auf dem afrikanischen Kontinent entwickeln sich einerseits demokratische Staaten, andererseits gibt es Einschränkungen der Meinungsfreiheit. Gibt es eine spezifisch afrikanische Sichtweise auf das Problem? Wie sähe eien afrikanische Entwicklungsperspektive aus? Referent: Mamadou Bodo Diallo.

Wie ticken die Deutschen?  am 11.11.2020   um 19:00 Uhr    in Bochum    ESG Bochum und  am 10.12,2020  um 19:00 Uhr   in Bielefeld    ESG Bielefeld

Du bist neu in Deutschland? Sprache und Kultur sind dir ein Rätsel? Durch Erzählungen und den Austausch miteinander gewinnst du vielleicht eine neue Sicht auf die Menschen in deiner Heimat auf Zeit. Dipl-Ing. Calixte Kenmognie, Coach und ehemalicher Student der TU Dortmund, freut sich darauf, seine Erfahrung mit uns zu Teilen.

Politische Konflikte verstehen  am 29.11.2020 um 19:00 Uhr   in Bielefeld     ESG Bielefeld

verschoben auf 2021!!!!!

In den Ländern Iran, Irak, Syrien, und der Turkei gibt es eine Starke kurdische Bewegung, die teils nach Unabhängigkeit, teils nach der Wahrung der geschichtlichen Identität im jeweiligen Land strebt. Was Ist der Kern des Konflikts? Welche Lösungsansätze sind in Geschichte und Gegenwart erkennbar? Was lässt sich daraus für das eigene Selbstverständnis lernen. Referent: Zahid Hanbali ist Journalist und studiert an der Universität Bielefeld.

 

 

 

Ferienakademie & Co.

Internationaler Segeltörn  am 14.-18.09.2020   In Niederlanden    ESG Dortmund

Wir segeln mit dem Plattbodenschiff Vertrouwen und erkunden die Westfriesischen Inseln Schiermonnikoog und Ameland. Eine Wattwanderung mit Expert*innen lässt bringt euch das Komplexe Biotop Wattenmeer näher.

Ene, mene, muh und raus bist DU!   am 30.10.- 1.11.2020 in Hattingen

Alltagsrassismus an der Uni, in der Bahn oder beim Bäcker. Erfahrungen, die manche verunsichern oder gar verletzen. Gemeinsam mit der Regisseurin Barbara Müller (Theater im Depot) entwickeln die Teilnehmer*innen ein kleines Theaterstück. Anfänger*innen und Fortgeschrittene - alle sind willkommen